Design und Motive

Die fugenlose Oberfläche von playfix® eignet sich hervorragend um ansprechende Farben, Farbkombinationen und Muster in das Gesamtkonzept des Spielplatzes zu integrieren. Landschaftsarchitekten und -gärtner haben längst erkannt, dass eine kreativ gestaltete Spielfläche erheblich zur Erhöhung des Spielspaßes beiträgt und den Spieltrieb fördert. Dabei kann sich playfix® Fallschutz an die bestehende Umgebung anpassen oder sich auffällig von ihr unterscheiden - je nach Bedarf. Nachstehend finden Sie einige Gestaltungsbeispiele.

Playfix multicolor als Bodenbelag einer Minigolf-Anlage
33 % orange / 33 % erdgelb / 34 % regenbogengrün
Playfix Fallschutzboden in blau
100 % regenbogenblau
Playfix fugenloser Fallschutz - sicheres Spielen auf allen Flächen
70 % signalgrün / 30 % schiefergrau

Farben sind Ihnen nicht genug?

Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit Ihren Fallschutzboden mit geometrischen oder figürlichen Motiven einzigartig und individuell zu gestalten. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nachstehend finden Sie einige Beispiele. Zur Erzeugung von dreidimensionalen Wirkungen kann playfix® auch über Böschungen, Hügel und Täler verlegt werden. Die Applizierung kann auf Schrägen von bis zu 45° Neigung erfolgen. Die fugenlose Oberfläche von playfix® ist behindertengerecht und rollstuhlgeeignet. Somit werden integrative und barrierefreie Spielräume geschaffen, die zum aktiven und selbständigen Spielen einladen.

Naturnah gestaltete Spielanlage, Famila Markt Oldenburg
Mit Playfix gestaltetes buntes Raupenbild im Boden, Kita Görlitz
mit playfix gestaltete Wasserspielanlage, Bielefeld
mit playfix bunt gestaltete Hügellandschaft, Schulhof Königsbrunn
Playfix Fallschutzboden in einem Freizeitpark
mit playfix gestaltete mehrfarbige Wege, Kita Mannheim