Wie muss der Unterbau für den fugenlosen Fallschutzboden beschaffen sein?

Der Unterbau muss der DIN V 18035 - Teil 6 entsprechen.
Das heißt "vereinfacht": gebundene oder ungebundene Tragschicht
Es ist besonders auf eine stand- und trittfeste Verdichtung zu achten (Ebenheit unter der 4-m-Richtlatte: +/- 10 mm)