Vorteile

Vorteile von BSW Kampfsportmatten

Angepasster Kraftabbau

BSW tatami und BSW MMA-Matten zeichnen sich durch ihre verschiedenen Härtegrade aus, die den einzelnen Kampftechniken und Leistungsniveaus angepasst sind. Dies erreicht BSW durch die jeweilige Dichte des selbst produzierten Schaumstoffkerns in Kombination mit der Dicke der Matten und ihrem Bezugsstoff. Neben den hier beschriebenen Standardmatten ist BSW in der Lage, Matten jeder beliebigen Weichheit bzw. Härte auf Kundenwunsch herzustellen.

Angepasste Oberflächenstrukturen

Die Bezugsstoffe von BSW tatami und BSW MMA-Matten besitzen verschiedene Oberflächenstrukturen, die entsprechend den Erfordernissen der einzelnen Kampfsporttechniken entwickelt wurden. Damit gewährleisten die Matten sicheren Tritt dort, wo Tritttechniken dominieren, beugen Stolperunfälle und Ausrutschen bei Wurftechniken vor und reduzieren Brandverletzungen bei No Gi-Ausrüstung. Spezielle Bezugsstoffe widerstehen dauerhaft selbst den Sohlen von Kampfstiefeln, z. B. bei BSW combat, der Matte für Sicherheitskräfte.

Sichere, feste Lage

Alle BSW tatami und BSW MMA-Matten besitzen auf ihrer Unterseite eine mit kleinen Hohlräumen versehene, waffelartige Kaschierung. Die quadratischen Hohlräume saugen sich unter dem Gewichtsdruck der Matte regelrecht auf dem Boden fest. Die Matten liegen selbst bei kräftigen Horizontalstößen sicher und fest auf dem Boden. Im Verband Kante an Kante liegend, können sie praktisch nicht verschoben werden.

Vollständige Versiegelung

BSW tatami und BSW MMA-Matten sind rundum mit Bezügen aus Kunststoff versiegelt, die Nähte sind verschweißt. Der Schaumstoffkern kann somit nicht durch Feuchtigkeit in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Varianten mit Baumwollbezügen sind dauerhaft fest verklebt.

Attraktives Design

BSW tatami und BSW MMA-Matten sind mit drei Bezugsstoffqualitäten in zahlreichen Farben erhältlich. Traditionelle Farben von Wettkampfflächen zählen ebenso zum Farbspektrum wie Farbtöne im Trend der Zeit.

Hohe Langlebigkeit

BSW tatami und BSW MMA-Matten behalten ihre Funktionalität auch bei intensiver Nutzung über viele Jahre. Bei sachgemäßer Reinigung behält ihr farbechter Bezugsstoff seine Farbbrillianz und bleicht nicht aus. Der er hoch abriebfest ist, verschleißt er praktisch nicht. Auch bei regelmäßigem starkem Impact bleibt der Schaumstoffkern elastisch und verdichtet sich nicht. Die Oberfläche bleibt eben, Verhärtungen treten nicht auf.