Zwei Weltrekorde und sieben Laufbahnen später - Sprinterlegende Usain Bolt bleibt Werbepartner für Regupol Sportböden

Bereits zum dritten Mal verlängert der Bad Berleburger Sportbodenhersteller BSW seinen Werbevertrag mit Usain Bolt. Für weitere fünf Jahre wird das Unternehmen mit dem jamaikanischen Superstar der Leichtathletik für Regupol Sportböden werben.

Für BSW ist diese Partnerschaft schon beinahe eine Herzensangelegenheit. Kein Wunder: 2009 zur Leichtathletik-WM lief der Ausnahmeathlet seine Weltrekorde auf der blauen Regupol Tartanbahn im Berliner Olympiastadion. Nur ein Jahr später trainierten er und seine Sprinterkolleginnen und -kollegen vom „Racers Track Club“ auf dem gleichen Laufbahnbelag: Geliefert und installiert von BSW auf dem Gelände der University of the West Indies (UWI) in Kingston, Jamaika. Eine Bereicherung für den gesamten jamaikanischen Laufsport und eine Entwicklung, auf die das Unternehmen sehr stolz sei, so Peter Breuer, Exportleiter bei BSW. „Die Laufbahn wird nun bereits im neunten Jahr genutzt und erfreut sich bei den Sprintstars nach wie vor höchster Beliebtheit, da sie extrem haltbar ist und keinen physikalischen Schwankungen unterliegt, sich für den Läufer also immer gleich anfühlt. Das ist extrem wichtig für die Athleten“, so Breuer. 

Der gesamte „Racers Track Club“ unter der Regie von Trainerlegende Glen Mills trainiert auf Regupol. Seit Beginn der Werbepartnerschaft hat das Unternehmen mehrere Kunststofflaufbahnen auf der Karibikinsel verlegt. Dieses Jahr wird auf dem Gelände des Jamaica Colleges bereits die siebte Laufbahn auf Jamaika fertig gestellt. Weitere Regupol Laufbahnen finden sich unter anderem im National Stadium, dem danebenliegenden Stadium East und dem G.C. Foster College of Physical Education, dem Ausbildungs-zentrum für die Leichtathletik-Trainer auf Jamaika.

Für BSW sei Usain Bolt der ideale Werbepartner, um andere von der Qualität der Regupol Laufbahnen zu überzeugen, so Peter Breuer. „Usain Bolt kann auf eine der intensivsten Karrieren der modernen Sportgeschichte zurückblicken. Er ist authentisch und glaubwürdig. Er steht für Leistung, Schnelligkeit und Erfolg – genau wie unsere Kunststofflaufbahnen.“

2.191 Zeichen inklusive Leerzeichen und Überschriften | Bei Veröffentlichung Belegexemplar erbeten. | Gerne auch als PDF-Datei.
Presse-Kontakt BSW:
BSW Berleburger Schaumstoffwerk GmbH | Lena Grosch | Telefon: 02751 803-240 | l.grosch@berleburger.de 

Downloads

Verwendung der Bilder und Pressetexte nur im Sinne des Presserechts.

Bild 1
REGUPOL BSW GmbH