Produkteigenschaften

maximum safety – Die Grundlage unserer Arbeit

Produkteigenschaften

Wenn es um die Auswahl eines Bodens für Spielplätze geht, dann sollte die Sicherheit immer an vorderer Stelle stehen. Mit dem zertifizierten Fallschutzboden playfix® indoor gibt BSW ein klares Statement zur Sicherheit ab. Denn an Sicherheit sollte man nicht glauben, man sollte der Sicherheit vertrauen können. Deswegen ist playfix® indoor gemäß der Norm DIN EN 1177:2008 für eine kritische Fallhöhe von 2,10 m bzw. 3,00 m zertifiziert.

Wir möchten, dass Sie sich auf die Sicherheit unserer Fallschutzböden verlassen können. Aus diesem Grund lassen wir die Produktprüfungen bei anerkannten Instituten durchführen. Mit dem TÜV Süd und dem ISP (Institut für Sportstätten­prüfung) haben wir die richtigen Partner für die Zertifizierung unserer Produkte gefunden.

Die Norm DIN EN 1177:2008 definiert das Verfahren zur Prüfung der Fallschutzeigenschaften eines Bodens und legt den Grenzwert fest, bis zu dem keine ernsthaften Verletzungen beim Aufprall zu erwarten sind. playfix® indoor ist nach dieser Norm geprüft und erfüllt ihre Anforderungen. Der Wert, der die Höhe der Verletzungsgefahr bestimmt, wird als Head Injury ­Criterion (HIC) bezeichnet. Er darf nicht höher als 1.000 sein. Der Fallschutzwert von playfix® indoor ist TÜV- bzw. ISP-zertifiziert. Außerdem finden in unserem Labor regelmäßig Überprüfungen statt, so dass eine ständig gleich bleibende Qualität ­gewährleistet ist. Dabei achten wir darauf, dass unsere Laborprüfungen die erforderlichen Werte übererfüllen, damit eventuelle Besonderheiten vor Ort nicht zu Problemen führen.

custom Design – Spielflächen zum Leben erwecken

Produkteigenschaften

Einfarbige Böden finden Sie überall. Wenn Sie Spielflächen für Kinder kreativ entwerfen möchten, dann ist Eintönigkeit allerdings nicht genug. Kreieren Sie Ihre individuellen Designs und legen Sie mit der Optik des Bodens direkt den Grundstein für einen abwechslungsreichen Spielbereich. BSW ermöglicht Ihnen mit playfix® indoor Ihre eigenen Logos, Motive, ­Beschriftungen und Symbole aufzubringen. Dazu stehen Ihnen zahlreiche Farben zur freien Verfügung. Custom Design bedeutet kundenspezifische Gestaltung nach Ihren eigenen Wünschen, die unsere geschulten BSW-Monteure anschließend für Sie umsetzen.

Schriftzüge, Muster und Formen sind mit einer Schablone schnell aufgebracht. Welche Farben wir für Linien und Schab­lonen anbieten, können Sie gerne in unserer Farbauswahl einsehen.

Akustikfunktion

Trittschalldämmung kommt in Innenräumen heute immer häufiger zum Einsatz, denn der Geh- und Trittschall wird als Lärmbelästigung empfunden und kann sich auch auf die Gesundheit auswirken. Gut, dass playfix® indoor nicht nur Sicherheits- und Optikaspekte abdeckt, sondern ebenfalls eine solide Trittschalldämmung beinhaltet. Der Trittschallminderungswert  von 30 dB wurde nach DIN ISO 10 140 ermittelt und wirkt sich positiv auf die Akustiksituation in Innenräumen aus.

Brandschutz

Für Baustoffe in Gebäuden spielt das Brandverhalten eine zentrale Rolle. playfix® indoor ist gemäß der DIN EN 13501-1 als schwerentflammbarer Bodenbelag (Cfl-s1) klassifiziert und kann deswegen unter brandschutztechnischen Gesichtspunkten problemlos eingesetzt werden.

Lichtechtheit

Akzente setzen mit playfix® indoor. Die Farbreihen verleihen Ihrem Objekt einen individuellen Charakter. Sie erscheinen auch unter Lichteinfluss kräftig und klar. Zudem sind sie extrem beständig und verlieren ihren ursprünglichen Ton auch nach jahrelanger Nutzung nicht. 

Rutschsicherheit

Wenn Kinder beim Laufen, Spielen und Springen hinfallen, kann das an vielen Faktoren liegen. Durch playfix® indoor können Sie den Bodenbelag als gefährdenden Faktor nahezu ausschließen. Denn die PU-Oberfläche des Fallschutzbodens ist vom Institut für Arbeitsschutz nach DIN 51130 «R10» zertifiziert und garantiert deswegen für eine ausgesprochen gute Rutschsicherheit. 

Easy to clean

Fallschutzböden für Außenbereiche haben durch ihre porige und teils offene Oberflächenstruktur einen Nachteil, wenn es um die Reinigung geht. Hier setzen sich unerwünschte Schmutzreste schnell fest. Aus diesem Grund eignen sich diese Bodenbeläge weniger für die Verlegung in Innenbereichen. ­Hygiene wird in Restaurants, Kliniken und vielen anderen Anwendungsgebieten von playfix® indoor gefordert – die kann BSW mit dem „Easy to Clean“-Prädikat auch gewährleisten. Denn die Nutzschicht des Bodens besteht aus gegossenem Polyurethan, das sich sehr leicht reinigen lässt.