Regupol® Schutz- und Trennlagen für Photovoltaikanlagen

Chemisch verträglich mit allen Abdichtungsarten

Die Standelemente von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern können die Dachabdichtung beschädigen. Deshalb müssen sie durch Schutzlagen von der Abdichtung getrennt werden. BSW hat mit Regupol® resist solar ein Programm von mehreren hoch widerstandsfähigen Schutzlagen entwickelt. Die Produktvarianten geben dem Installateur die Möglichkeit, für die verschiedenen Flachdachtypen und Standflächen die jeweils passende Schutzlage zu verlegen.

Regupol® resist solar AK ist die neue Schutzschicht zur Lagerung von Solaranlagen auf Flachdächern. Regupol® resist solar AK wird auf der Unterseite mit einer Alu-Triplex-Folie kaschiert. Dadurch verhindert sie Weichmachermigration zwischen nicht gummiverträglichen Abdichtungsfolien (z. B. Weich-PVC) und der Schutzschicht.
Anwendungsgebiete
Auf Abdichtungen von Flachdächern unter Solarmodulen und anderen Installationen. Keine Weichmacherwanderung auch bei PVC-Abdichtungen.
Regupol® walkway AK dienen wie unsere Regupol® Dach- und Gehwegplatten als Inspektionswege auf Flachdächern oder als schützende Basiselemente für Solarkollektoren, Antennen und gebäudetechnische Anlagen. Ihre Unterseite ist mit einer Aluminiumfolie kaschiert, um dem Weichmacherverlust nicht gummiverträglicher Abdichtungsfolien entgegenzuwirken.
Anwendungsgebiete
Wartungswege auf Flachdächern mit oder ohne Auflast, Basisplatten für Solaranlagen, Antennen, gebäudetechnische Anlagen usw. Keine Weichmacherwanderung auch bei PVC-Abdichtungen.
Bundesverband Solarwirtschaft

Wir sind Mitglied im Bundesverband Solarwirtschaft.