Regupol® Fallschutzplatten

Zuverlässige, geprüfte Fallschutzplatten für Spiel und Spaß

Die nach DIN EN 1177:2008 geprüften und zertifizierten Fallschutz­platten garantieren zuverlässige Sicherheit auf Kinder­spielplätzen. Tausende Spielplätze und andere Freizeit­flächen sind von BSW in den letzten 30 Jahren auf der ganzen Welt mit Regupol® Fallschutzplatten und playfix® Fallschutzböden ausgestattet worden.

Fallschutz von BSW steht schon immer für größtmögliche Qualität. Das garantiert Ihnen das Prüfsiegel des TÜV Süd, das Ihnen bestätigt: „Produktion überwacht, Bauart geprüft“. Daran erkennen Sie, dass BSW Sicherheit beim Thema Fallschutz ernst meint. Regupol® Fallschutzplatten und playfix® Fallschutzböden zeichnen sich durch hohe Langlebigkeit und spezielle Materialkombination aus, die außer BSW kaum ein anderes Unternehmen bietet. Die Fallschutzplatten sind zweischichtig aus Gummifasern aufgebaut, um größtmögliche Haltbarkeit mit zuverlässigem Fallschutz zu verbinden.

Die Fallschutzplatten Regupol® FX sind universell einsetzbar, zuverlässig und unverwüstlich. Sie sind für Fallhöhen bis zu drei Metern geeignet. Die Fallschutzplatten Regupol® FX garantieren den für Fallschutzböden höchst möglichen Sicherheitsstandard und lange Lebensdauer durch die einzigartige Zusammensetzung aus Gummifasern und den zweischichtigen Aufbau.
Anwendungsgebiete
Zuverlässiger Fallschutz auf Kinderspielplätzen, in Freibädern, Schulhöfen usw. Überall wo erhöhte Verletzungsgefahr durch Stürze besteht.
Die Fallschutzplatten Regupol® FXG sind die kostengünstigere Version der BSW-Fallschutzplatten. Die Materialzusammensetzung ist einfacher. Da diese Fallschutzplatten aus Gummigranulat bestehen und einschichtig aufgebaut sind, besitzen sie eine etwas geringere Zähigkeit und Belastbarkeit als die Fallschutzplatten Regupol® FX. Die Haltbarkeit ist normalen Beanspruchungen gewachsen.
Anwendungsgebiete
Zuverlässiger Fallschutz auf Schulhöfen, Kinderspielplätzen, in Freibädern usw. Überall wo erhöhte Verletzungsgefahr durch Stürze besteht.
Die Fallschutzplatten Regupol® EPDM vereinen zuverlässige Funktionalität beim Fallschutz mit hochwertigem Aussehen. Die Fallschutzwerte entsprechen denen der Fallschutzplatten Regupol® FX. Das Aussehen zeichnet sich durch viele intensive Farben aus. Sie können EPDM Fallschutzplatten von BSW in 26 verschiedenen Farben beziehen.
Anwendungsgebiete
Zuverlässiger Fallschutz durch Fallschutzplatten in Freibädern, auf Kinderspielplätzen, Schulhöfen, usw. Überall dort, wo erhöhte Sturz- und Verletzungsgefahr besteht.
Die Regupol® Fallschutzplatten FXM haben eine farbig strukturierte Oberfläche aus dem elastischen Material EPDM. Ihr Aussehen erinnert an Rindenmulch oder niedrigen Pflanzenwuchs. Regupol® Fallschutzplatten FXM stehen in je einer Farbwirkung aus Beige-Braun und verschiedenen Grüntönen zur Verfügung. Die bewegte Oberflächenstruktur der Platten ahmt organische Formen nach und fügt sich in Umgebungen ein, denen ein naturnaher Charakter verliehen werden soll. Auch unter Sonneneinstrahlung bleibt die Oberfläche der Fallschutzplatten weitgehend farbecht.
Anwendungsgebiete
Zuverlässiger Fallschutz in Freibädern, auf Kinderspielplätzen, Schulhöfen, usw. Überall dort, wo erhöhte Sturz- und Verletzungsgefahr besteht.
In Material, Form und Farbe identisch mit den Fallschutzplatten FX besitzen die Regupol® Elastikplatten die gleiche hohe Qualität unter Verzicht auf die geprüften Fallschutzeigenschaften. Sie sind der ideale Untergrund für Bolzplätze, Streetballfelder, Tischtennisplatten und vieles mehr.
Anwendungsgebiete
Kleinspielfelder, Streetballfelder, sämtliche Flächen für Sport und Spiel.
Regupol® EL ist eine großformatige Elastikplatte mit gleichermaßen hoher Qualität wie die Regupol® Elastikplatte E. Der wesentliche Vorteil liegt darin, dass die Platte für den Fallschutz auf alle planebenen Flächen verlegt werden kann, ohne dass vorher eine spezielle Tragschicht erstellt werden muss.
Anwendungsgebiete
Unter Schaukeln und Rutschenausläufen, alle hoch belasteten kleinen und großen Flächen.
Der langlebige elastische Bodenbelag in Form von Verbundpflastern zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus. Regupol® Verbundpflaster sind stets die beste Wahl, wo Geh- und Spielkomfort, Gelenkschonung, Spike­festigkeit, Schalldämmung und Frostsicherheit gewünscht sind. Regupol® Verbundpflaster lassen sich perfekt mit Behaton Verbundpflastern kombinieren und werden genauso verlegt. Durch die Oberflächen­struktur und Farbgebung sind sie sehr gut mit Regupol® Fallschutzplatten kombinierbar.
Anwendungsgebiete
Auf Kleinspielfeldern, alle elastischen Flächen für Sport und Spiel, Gehwege in Kliniken und Rehabilitationszentren, Golfplätzen, Gehwege in Eisstadien uvm.
Regupol® Anti-Stolperkanten dienen der sicheren Umfassung von mit Fallschutzplatten belegten Flächen. Ihr Gefälle verhindert Stolperunfälle an den Rändern der Fallschutzplatten. Die Kanten sind in unterschiedlichen Höhen, entsprechend den Höhen der Fallschutzplatten lieferbar.
Anwendungsgebiete
Einfassung von Flächen aus Fallschutzplatten, Abschrägung von sonstigen Kanten und niedrigen Treppenstufen zur Unfallverhütung und als Rollstuhlrampe.
Regupol® Sandkasteneinfassungen sind vielseitig einsetzbare Begrenzungselemente bei denen, in Ergänzung zu Regupol® Fallschutzplatten, ebenfalls die Sicherheit im Vordergrund steht. Gerade Elemente und Achtelkreissegmente bieten zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedlich geformte Sandspielflächen zu erzeugen.
Anwendungsgebiete
Zur Umfriedung von Sandspielflächen, sonstigen Spiel- und Sportflächen, Pflanzeneinfassungen, Sitzelemente, Stufen an Hängen, Treppen usw.
Regupol® Begrenzungspoller sind Fahrzeugsperren, deren Elastizität die Beschädigung von Fahrzeugen verringert, wenn es zu einem leichten Zusammenstoß kommen sollte. Denn das elastische Gummigranulat, aus denen die Poller bestehen, ist ein idealer Stoßdämpfer.
Anwendungsgebiete
Zur Abgrenzung von Spielflächen und Wegen gegen Fahrzeuge.
Regupol® Palisaden sind eine vielseitige Flächenbegrenzung, die neben ihrer Spielfunktion die Sicherheit in den Vordergrund stellen. Sie umfassen Sandkästen, Flächen aus Fallschutzplatten, Bäume und andere Flächen und dienen dabei als Balancierwege und Sitzgelegenheiten. Sie lassen sich zu beliebigen Kurven aneinander reihen und schaffen dadurch abwechslungsreich geformte Spielflächen.
Anwendungsgebiete
Einfassung von Fallschutzplatten, Sport- und Spielflächen, Bäumen und Büschen, Balancierwege, Sitzgelegenheiten, Spieltreppen an Hängen.
Regupol® Blockstufen sind vielfältig einsetzbare Formteile für Spiel- und Sportanlagen. Sie vereinen Funktionalität mit Sicherheit, da ihre Elastizität wie bei allen Regupol®-Produkten zur Vermeidung von Verletzungen beiträgt. Sie sind als Umfassungen von Spiel- und Sportflächen ebenso geeignet wie zur Gestaltung und Stabilisierung von Hängen.
Anwendungsgebiete
Umfassungen von Sport- und Spielflächen, Stufengliederung von Hängen als Steh- und Sitztribünen oder Treppenaufgänge.
Anstelle von Betonsteinkanten sollten Sie dort, wo Sturz- und Verletzungsgefahr besteht, neben den erforderlichen Fallschutzplatten elastische Randeinfassungen verwenden. Regupol® Randeinfassungen besitzen neben ihren elastischen Eigenschaften zur Vermeidung von Verletzungen noch weitere Vorteile: Sie sind schneidbar, sie können gebogen werden, so dass bei Ecken und Kurven ein nahtloser Übergang möglich ist.
Anwendungsgebiete
Zur Befestigung von Flächen aus Fallschutzplatten und fugenlosen Fallschutzböden, Rasenplätzen, Sandkästen, Beachvolleyballfeldern, Kunstrasenfeldern, Kleinspielfeldern, Wegen usw.