Regupol® Kunstrasen-Elastikschichten

Kunstrasenflächen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. BSW baut dafür die Basis. Die Regupol® Kunstrasen-Elastikschichten sind ein integraler Bestandteil jedes Kunstrasen-Spielfeldes. Deshalb findet sich unter zahlreichen Kunstrasenspielfeldern Regupol®.

Ob vorgefertigte Elastikbahnen oder Elastikschichten und elastische Tragschichten im Ortseinbau. BSW beherrscht alle Installationstechniken und hat für jeden Kunstrasentyp den passenden Unterbau. Damit entsprechen Ballverhalten und Kraftabbau der Spielfelder genau den gewünschten Werten. Das Programm der Regupol® Kunstrasen-Elastikschichten ist in seiner Bandbreite einmalig und hat sich bei allen Ballsportarten in Sportstätten auf der ganzen Welt bereits tausendfach bewährt.

Kundenspezifische Herstellung von Elastikkomponenten in Sportbodensystemen. Besuchen Sie unser Customer Solutions Center und erfahren Sie mehr.

Die Kunstrasen-Elastikschicht Regupol® SP unprofiliert besteht aus hochwertigen, PUR-gebundenen Gummifasern, die in ihrer Dichte und Struktur den sportlichen Erfordernissen angepasst wurden. Sehr vielseitig; individuell veränderbare Werte für den Kraftabbau sind möglich. Empfohlene Stärke: 8 - 14 mm.
Anwendungsgebiete
Kunstrasen-Elastikschicht für den Einsatz unter polgefülltem Kunstrasen entwickelt. Optimal auf ungebundenen Tragschichten. Für alle Spielflächen, die exakte Anforderungen an Ballreflexion, Kraftabbau und Gelenkschonung stellen.
Wie Kunstrasen-Elastikschicht Regupol® SP unprofiliert, aber mit profilierter Unterseite, die einen zusätzlichen Drainageeffekt auf gebundenen Tragschichten erzeugt. Empfohlene Stärke: 8 - 14 mm.
Anwendungsgebiete
Kunstrasen-Elastikschicht für den Einsatz unter polgefülltem Kunstrasen entwickelt. Optimal auf gebundenen Tragschichten. Für alle Spielflächen, die exakte Anforderungen an Ballreflexion, Kraftabbau und Gelenkschonung stellen.
Dies ist die Variante im Ortseinbauverfahren. Im Gegensatz zur vorgefertigten Bahnenware wird SP IS von BSW-Monteuren vor Ort maschinell eingebaut. Die Besonderheiten dieses Verfahrens: optimale Einpassung der Elastikschicht in die baulichen Gegebenheiten der Sportstätte. Geeignet für gebundene und ungebundene Tragschichten, für alle Sportarten. Erfüllt die Norm DIN V 18035; Teil 7.
Anwendungsgebiete
Kunstrasen-Elastikschicht für den Einsatz unter polgefülltem Kunstrasen und Vollkunstrasen entwickelt. Optimal auf ungebundenen Tragschichten. Für alle Spielflächen, die exakte Anforderungen an Ballreflexion, Kraftabbau und Gelenkschonung stellen.
Wie Regupol® SP, aber auf einer Seite mit einem witterungsbeständigen Gewebe kaschiert. Dadurch erhält diese Elastikschicht hervorragende dimensionsstabilisierte Eigenschaften, die unter leichten, nicht verfüllten Kunstrasensystemen benötigt werden. Empfohlene Stärke: 8 - 14 mm.
Anwendungsgebiete
Für den Einsatz unter Vollkunstrasen entwickelt. Optimal auf gebundenen Tragschichten.
Die elastische Tragschicht Regupol SP S IS ist die ortseingebaute Alternative zu regutex LB. Auch hier ist die genaue Stärke vom jeweiligen Untergrund und der Qualität des Kunstrasens abhängig. Im Gegensatz zur vorgefertigten Bahnenware wird diese Tragschicht von BSW Monteuren vor Ort maschinell eingebaut.
Anwendungsgebiete
Als elastische Tragschicht für den Einsatz unter polgefülltem Kunstrasen und Vollkunstrasen entwickelt.