Regupol® Schwingungsisolierung

Regupol® vibration ist ein Verbundmaterial aus Gummi und Polyurethan, das in acht verschiedenen Typen zur Verfügung steht.

• statische Dauerlast 0,02 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,004 bis 0,014 N/mm² • Zugfestigkeit 0,12 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,22 • statischer Elastizitätsmodul 0,02 bis 0,08 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 0,05 bis 0,38 N/mm² • Stauchhärte 14 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei geringen Dauerlasten
• statische Dauerlast 0,05 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,010 bis 0,050 N/mm² • Zugfestigkeit 0,30 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,18 • statischer Elastizitätsmodul 0,1 bis 0,2 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 0,2 bis 1,4 N/mm² • Stauchhärte 50 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei geringen Dauerlasten
• statische Dauerlast 0,10 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,050 bis 0,10 N/mm² • Zugfestigkeit 0,34 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,17 • statischer Elastizitätsmodul 0,3 bis 0,55 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 0,9 bis 2,4 N/mm² • Stauchhärte 180 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei mittleren Dauerlasten
• statische Dauerlast 0,12 N/mm² • optimaler Lastbereich -- N/mm² • Zugfestigkeit 0,15 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,17 • statischer Elastizitätsmodul 0,2 bis 0,4 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 0,45 bis 2,7 N/mm² • Stauchhärte 83 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Regupol® vibration 450 wird üblicherweise als vertikale Isolierung verwendet.
• statische Dauerlast 0,15 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,05 bis 0,15 N/mm² • Zugfestigkeit 0,36 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,17 • statischer Elastizitätsmodul 0,25 bis 0,8 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 1,2 bis 3,3 N/mm² • Stauchhärte 220 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei mittleren Dauerlasten
• statische Dauerlast 0,30 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,15 bis 0,30 N/mm² • Zugfestigkeit 0,60 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,16 • statischer Elastizitätsmodul 0,5 bis 1,7 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 2,5 bis 7,0 N/mm² • Stauchhärte 415 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei hohen Dauerlasten
• statische Dauerlast 0,80 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,20 bis 0,80 N/mm² • Zugfestigkeit 0,90 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,18 • statischer Elastizitätsmodul 1,2 bis 2,9 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 3,6 bis 18,2 N/mm² • Stauchhärte 545 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei hohen Dauerlasten
• statische Dauerlast 1,50 N/mm² • optimaler Lastbereich 0,80 bis 1,50 N/mm² • Zugfestigkeit 2,30 N/mm² • mechanischer Verlustfaktor 0,16 • statischer Elastizitätsmodul 4,0 bis 11,0 N/mm² • dynamischer Elastizitätsmodul 15,0 bis 45,0 N/mm² • Stauchhärte 1650 kPa • Brandverhalten B2, E
Anwendungsgebiete
Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung bei sehr hohen Dauerlasten