Vorteile

Die Vorteile von Sporthallenboden regugym®

Ideales Gleitverhalten - Sicherer Tritt und Schritt

Die Nutzfläche aller regugym® Sportböden besitzt eine flache „Orangenhaut“-Struktur. Sie verringert den Oberflächenkontakt mit den Sohlen der Sportschuhe, wodurch eine ideale Balance zwischen Rutschfestigkeit und Gleitfähigkeit zustande kommt. Der Gleitreibungsbeiwert von regugym® liegt zwischen 0,56 - 0,60 μ und entspricht damit der DIN 18032-2 für Sportböden. Abrupte Stopp- und Drehbewegungen werden so durch ein leichtes Weitergleiten erleichtert, Rutschbewegungen werden ausreichend verkürzt. Diese Balance verringert die Verletzungsgefahr durch Stolpern oder Ausrutschen, reduziert Gelenkbelastungen und unterstützt auf ideale Weise die üblichen Bewegungsabläufe bei Ballspielen.

Gleichmäßige Elastizität - Schnell und sicher

Die relativ harte PUR-Deckschicht der regugym®-Böden vergrößert die Eindruckmulde unter Belastung. Als punktelastischer Boden reagiert regugym® bereits auf kleinsten Input ohne Zeitverlust mit angemessener Elastizität, verformt sich aber auf einer so großen Fläche, dass der Fuß nicht in einer Mulde „versinkt“ und in seiner Bewegung behindert wird. Das Ergebnis: schnelles Spiel für Sportler, sicheres Spiel für Kinder.

Zuverlässiger Kraftabbau - Schutz für Kinder und Leistungssportler

Mit Kraftabbauwerten von über 45 % gewährleisten regugym® Böden zuverlässigen Schutz von Gelenken und Sehnen. Neueste Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass dem Boden beim Gelenkschutz eine weitaus größere Bedeutung zukommt als den Schuhen. Die Kraftabbauwerte von regugym® wirken in ihrer Kombination mit der relativ flachen Verformungsmulde wie natürlicher Untergrund, auf die der menschliche Bewegungsapparat evolutionsbedingt eingestellt ist. Außerdem reagiert regugym® ohne Zeitverzögerung auch auf schwachen Input - etwa von Kindern - mit angemessenem Kraftabbau. Auf den starken Input von erwachsenen Sportlern reagiert regugym® stets mit der notwendigen Elastizität im Verhältnis zur Stärke der einwirkenden Kraft. So ist es auch im Profisport nicht möglich, das Elastizitätsmaximum von regugym® zu überschreiten.

Widerstandsfähig, langlebig - So spart man Kosten

regugym® ist äußerst preisgünstig. Material und Installation eines regugym®-Bodens sind deutlich günstiger als eine Sportbodenkonstruktion aus Holz. Doch das ist nicht alles. Die Langlebigkeit und Robustheit von regugym® minimiert Renovierungsarbeiten. Denn normalerweise hält ein regugym® Sportboden Jahrzehnte. Die Oberfläche ist äußerst widerstandsfähig, gegen mechanische Einwirkung und gegen Flüssigkeiten, die Elastikschicht ist feuchtigkeitsbeständig und behält ihre stoßdämpfenden Eigenschaften auch nach langjähriger Belastung. Der Pflegeaufwand für regugym® ist gering, da die Oberfläche geschlossenzellig und fugenlos ist. So können sich keine Schmutznester bilden. Diese Eigenschaften machen regugym® zu einer kurz- und langfristig äußerst lohnenswerten Investition.