Ist eine World Athletics-Zertifizierung für unsere Kunststofflaufbahn notwendig, und wenn ja, welche?

Die Notwendigkeit einer World Athletics-Zertifizierung bemisst sich an der geplanten Nutzung von Leichtathletikflächen. Die World Athletics-Zertifizierung legt fest, welche Qualitätskriterien und Eigenschaften ein Leichtathletikboden haben, und wie die gesamte Anlage konzipiert sein muss um für bestimmte Wettkampfniveaus zugelassen zu werden. Hiervon hängt auch ab, ob ein auf der Anlage eventuell gebrochener Rekord durch die World Athletics anerkannt wird. In den vorbereitenden Gesprächen mit BSW wird geklärt, ob eine World Athletics-Zertifizierung notwendig ist und wenn ja, welche.