Regupol® AG Tartanbahn

Produktdetails

Kunststofflaufbahn Regupol AG

Die Elastikschicht der Kunststofflaufbahn Regupol® AG ist eine Spezialität von BSW. Das vorgefertigte Material wird vor Ort ausgerollt und fixiert (siehe Grafik Nr. 3). Die spezielle Materialzusammensetzung gewährleistet einen großflächig gleichmäßigen Kraftabbau. Regupol® AG ist deshalb einer der hochwertigsten Leichtathletikböden.

Der Schichtenaufbau

Kunststofflaufbahnen Regupol AG
1. Gebundene Tragschicht, wasserundurchlässig (Asphalt) auf ungebundener Tragschicht (Schotter)
Kunststofflaufbahnen Regupol AG
2. Aufbringen des 2-K-PU-Klebers
Tartanbahn Regupol AG - Grafik Ausrollen der Elastikschicht
3. Verlegung der Regupol® Bahnenware auf mit Kleber versehenen Asphalt
Kunststoffbeläge Regupol AG
4. Abspachteln der Regupol® Bahnenware mit PU-Spachtelmasse (Porenschluss)
Kunststofflaufbahnen Regupol AG
5. Aufbringen der PU-Beschichtung (gegossen)
Kunststofflaufbahnen Regupol AG
6. Einstreuen des EPDM-Granulates in die PU-Beschichtung
Logo IAAF