Verfahrensverzeichnis der REGUPOL BSW GmbH


Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat.

  1. Name der verantwortlichen Stelle
    REGUPOL BSW GmbH

  2. Unternehmensleitung (Geschäftsführung), Beauftragter für den Datenschutz
    Ulf Pöppel (GL), Rainer Pöppel (GL), Harald Schmidt (DSB)

  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
    Am Hilgenacker 24
    57319 Bad Berleburg
    Deutschland
    Tel: 02751 803-0

  4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
    Hauptzweck des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Bodenbelägen und Produktlösungen aus Polyurethan-Bindemitteln und verschiedenen elastischen Kunststoffen. Hierzu zählen Produkte zur Schwingungsisolierung, Ladungssicherung und zur Verwendung als Bautenschutz sowie Sport- und Fallschutzböden.
    Hauptzweck der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung ist die Abwicklung von Kundenaufträgen. Nebenzwecke sind die Personal-, Lieferanten- und Interessentenverwaltung.

  5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien
    Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt. Es können bei allen IT-Nutzungsarten anfallen:
    Kundenverwaltungsverfahren: (z. B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs-, Steuerdaten)
    Personalverwaltungsverfahren: (z. B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten, von z. B. Bewerbern, Mitarbeitern, Rentnern und möglichen Anspruchsberechtigten)
    Lieferantenverwaltungsverfahren: (z. B. Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten)
    Interessentenbetreuungsverfahren: (z. B. Adressdaten, Produktinteresse)

  6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
    Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften (z. B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
    Interne Stellen der REGUPOL BSW GmbH zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
    Dienstleister (§ 11 BDSG)
    Externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

  7. Regelfristen zur Löschung der Daten
    Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

  8. Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten
    Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

  9. Daten
    Die Sicherheit der Daten, die uns per Internet übermittelt werden, kann nicht gewährleistet werden. Es besteht jedoch die Garantie, dass überlieferte Daten nur zweckgemäß und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) genutzt und verarbeitet werden.

 

 

REGUPOL BSW GmbH

Geschäftsleitung

Verfahrensverzeichnis
uploads/tx_ricodownload/oeffentliches-verfahrensverzeichnis-BSW_01.pdf
https://www.berleburger.com/uploads/tx_ricodownload/oeffentliches-verfahrensverzeichnis-BSW_01.pdf
Verfahrensverzeichnis (pdf)Verfahrensverzeichnis (pdf) (104.13 KB)
Download