Werbepartnerschaft

Kurz nach seinen Siegen bei der Leichtathletik Weltmeisterschaft in Berlin nahm BSW den Kontakt zu Usain Bolt und seinem Manager Ricky Simms auf, um über eine mögliche Werbepartnerschaft zu sprechen. Bolt ist seit Berlin von der Qualität der Regupol® Tartanbahnen so überzeugt, dass er und sein Management sofort zustimmten.

Der Werbevertrag lief zunächst über fünf Jahre und wurde 2014 und 2016 verlängert. Ein wichtiger Bestandteil dieses Vertrages ist der Bau einer neuen Trainingslaufbahn für Bolt und seine Teamkollegen vom „Racers Track Club“ auf deren Trainingsgelände, dem Campus der UWI-Universität in Kingston, Jamaika.

Alle Bilder der neuen Trainingslaufbahn von Usain Bolt wurden aufgenommen von Hugh Wright (Just Wright Photography Ltd, Jamaica).